In den Naturpark Aukrug, Besuch der kleinsten Wassermanufaktur

Freitag, 02.06.2023

Die erste Sommer-Freitags-Radtour führt in den Naturpark Aukrug, entlang an Feld, Wiese und Wald.
Nach dem Start in der Gartenstadt, geht’s an Mörel vorbei nach Nindorf, wo wir die Kimberquelle mit dem Gut2
Informationszentrum und der Abfüllung erreichen. Dort ist eine Besichtigung und Führung von ca. 1 ½ h vorgesehen, wofür ein Entgelt von 5 € zu entrichten ist. Dort besteht auch die Möglichkeit des Picknicks aus der Packtasche, ergänzt mit leckerem Wasser aus der Quelle. http://www.gutzwei.de/de/quelle/
„Die beschaulichen Reetdach-Hütten, das Quell- und Filterhaus, erinnern an alles andere als an die kleinste Wassermanufaktur
Norddeutschlands – und das ist gut so. Denn das Quellgelände
lädt mit seinen Bänken und weichen Wiesen Besucher|-innen
ganzjährig zum Verweilen ein.“
Im Anschluß führt die Tour über Oldenhütten und Bargstedt nach
Nortorf, wo noch eine Einkehrmöglichkeit besteht. Die Tour
endet dann wieder in der Gartenstadt.

Schleswig-Holstein / Kreisverband

55 km, Schwierigkeit 1

Gemütliche Radtour für die ganze Familie
Durchschnittsgeschwindigkeit ca. 15-17 km/h
Leicht zu fahren
Eintritt: 5 Euro

Veranstaltungsleiter

Orte

Startort: 10:00

Diese Veranstaltung Kalendereintrag in den Kalender speichern

Teilnahmebedingungen