3-Flüsse-Runde

3-Tage-Radtour an Wohra - Eder - Lahn - zurzeit Warteliste -

Samstag, 13.05.2023 - Montag, 15.05.2023

Mehrtagestour

Fahrrad: Tourenrad

Wegequalität: asphaltierte und befestigte Wege

Eine ca. 185 km lange Rad-Rundtour in 3 Tagen mit Start und Ziel in Schwalmstadt an den Flüssen Wohra - Eder - Lahn. Die mit ca. 50 - 75 km am Tag richtet sich die Tour an geübte Tourenradler, die den Blick auch mal nach links und rechts schweifen lassen möchten. Wir übernachten in den sehenswerten Städtchen Frankenberg und Biedenkopf.
1.Tag
Fahrt von Treysa über Wiera, Momberg, Erksdorf, Langenstein nach Kirchhain. Hier treffen wir auf das Flüsschen Wohra, an dem wir bis Gemünden radeln. Nach einer Kaffeepause geht es durch das Schweinfetal bergauf zur Rhein-Weser-Wasserscheide. Bei Haubern öffnet sich der Blick ins Edertal und bei Fernsicht auch auf das Waldecker Upland. Heutiges Ziel ist Frankenberg mit dem sehenswerten zehntürmigen Fachwerk-Rathaus (ca. 65 km).
2. Tag
Wir radeln heute ca. 30 km Eder-aufwärts über Allendorf (Eder), Battenberg, Dodenau, Holzhausen nach Hatzfeld. Es gibt schöne Ausblicke, Bahntrassenfeeling mit Eisenbahnbrücken und einem alten Eisenbahntunnel. Bei Hatzfeld verabschieden wir uns von der Eder und müssen eine kräftige Steigung über die Ausläufer des Rothaargebirges in Richtung Lindenhof überwinden. Die Belohnung erfolgt hinter Lindenhof, wir rollen über Weifenbach ins Lahntal nach Wallau hinunter. Nach wenigen Kilometern gelangen wir nach Biedenkopf, wo unsere heutige Tour endet (ca. 50 km).
3. Tag
Wir verabschieden uns von Biedenkopf mit einem Blick auf das Landgrafenschloss und folgen der Lahn. Durch abwechslungsreiche Landschaft mit weiten Wiesen, Feldern und kleinen Örtchen radeln wir ca. 30 km flussabwärts über Dautphetal, Lahntal bis nach Cölbe. Hier wechseln wir dann in Richtung Osten ins Ohmtal. Über Kirchhain, Stadtallendorf, Erksdorf, Neustadt, Wiera gelangen wir zurück in die Schwalm zum Ausgangspunkt Treysa (ca. 75 km).

Hessen / Kreisverband /

185 km, Schwierigkeit ***

Die Tour ist geeignet für normale Tourenräder, breitere Reifen werden empfohlen, da die Tour auf asphaltierten und befestigten Wegen, teilweise mit Schotterbelag herführt.
Bei Interesse kann eine detaillierte Bescheibung angefordert werden.
Der/die Teilnehmende erhält eine Liste der Übernachtungen und kann sich jeweils auf das Kontingent des ADFC Schwalmstadt verbindlich ein Zimmer buchen. Die Teilnahmezahl ist begrenzt auf ca. 12 Personen, zurzeit besteht eine Warteliste!

Verpflegung: Einkehr und Eigenverpflegung

Tourenleiter

Orte

Startort: nach Vereinbarung
Foto: Susanne Molis-Klippert

Diese Tour Kalendereintrag in den Kalender speichern

Teilnahmebedingungen