Zum Wetterauer Tintenfass (Münzenburg)

Sonntag, 12.06.2022

Tagestour

Das "Wetterauer Tintenfass", wie sie im Volksmund heißt, zählt zu den bedeutendsten romanischen Burganlagen Deutschlands. Diesem werden wir heute einen Besuch abstatten.
Unsere Route führt uns von Windecken über Wiesen und Felder zwischen Eichen und Erbstadt in den Wald hinein, an der Wallfahrtskirche Maria Sternbach vorbei, nach Wickstadt. Weitere Stationen sind Ossenheim, Bauernheim, Beienheim, Melbach und Wölfershein. Ein kurzer Anstieg führt uns von dort zur alten Römerstraße. Auf dem Höhenrücken öffnet sich der Blick auf die angrenzenden Mittelgebirge Taunus und Vogelsberg. In Münzenberg angekommen, werden wir in einem fahrradfreundlichen Gasthaus einkehren, anschließend ist eine Besichtigung geplant (etwa 1 Stunde).
Zurück führt und uns der Weg hinunter ins Wettertal nach Rockenberg und weiter entlang der Wetter über Oppertshausen nach Steinfurth. Vorbei an den Rosenschaugärten geht es weiter ins Usatal nach Bad Nauheim, Friedberg und Wöllstadt in die heimatlichen Gefilde zurück zum Ausgangspunkt.

Hessen / Kreisverband /

90 km, Schwierigkeit anspruchsvoll

Verpflegung: Einkehr & Picknick

Tourenleiter

Orte

Startort: 10:00

Diese Tour Kalendereintrag in den Kalender speichern

Teilnahmebedingungen