Auf den Spuren einer alten Handelsroute

Die Hohe Straße von Bergen-Enkheim bis Langen-Bergheim

Sonntag, 11.09.2022, Anmeldeschluss: Freitag, 09.09.2022 00:00:00

Tour am Wochenende oder Feiertag

Dieser Höhenweg war seit dem frühen Mittelalter die kürzeste Verbindung zwischen den geistlichen und politischen Zentren Mainz, Fulda und Erfurt und in gleicher Weise einer der Haupthandelswege zwischen den Messestädten Frankfurt und Leipzig. Heute ist er Teil des Regionalparks RheinMain und viele Stationen, wie der Laus- und Wartbaum, die Sichtachsen oder Himmelsschaukeln, erinnern an die historische Bedeutung dieser Straße.

Hessen / Kreisverband

55 km, Schwierigkeit **

Bei dieser Veranstaltung muss man sich anmelden.
Die Anmeldung für diese Tour ist noch nicht geöffnet. Sie öffnet am Donnerstag, 01.09.2022.

Ausbleibezeit: 6 Stunden
Selbstverpflegung, keine Einkehrmöglichkeit

Tourenleiter

Orte

Startort: 10:30 Bad Vilbel: Ritterweiher Spielplatz

Diese Tour Kalendereintrag in den Kalender speichern

Teilnahmebedingungen