Hohenzollerradweg in 3 Etappen (2)

Etappe 2: Rottenburg a.N. - Schömberg

Sonntag, 27.07.2014

Der Hohenzollerradweg beginnt in Esslingen. Wir wollen den 192 km langen Fernradweg in 3 Etappen fahren.
Jeweils von Esslingen aus. Die zweite Etappe knüpft an das Ende der ersten Etappe an und beginnt in Rottenburg a.N. Vom Esslinger Bhf fahren wir mit dem Badenwürttembergticket mit dem Zug dorthin. Vom Bahnhof geht es durch die malerische Altstadt von Rottenburg. Der erste Stop ist die Bad Niedernauer Römerquelle unweit des gleichnamigen Sprudelwerkes. Die Gegend hier war einst von Römern besiedelt. Beim Etappenziel Hechingen liegt die weithin sichtbare Burg Hohenzollern, die Namensgeberin unserer dreiteiligen Tour und eine der schönsten Burgen Europas und Stammsitz des Hauses Hohenzollern. Wir machen einen Abstecher zur Burg hinauf zur Besichtigung. Noch lange ist die Burg Hohenzollern zu sehen, bevor wir die Stadt der Waagenproduktion, Balingen erreichen mit einer schönen Altstadt. Auf stets ansteigender Route geht es nun weiter über Dotternhausen nach Schömberg. Kleine Rast am Stausee. Durch die Altstadt von Schömberg zum Bahnhof.
Rückfahrt mit dem Badenwürttembergticket mit dem Reginalzug nach Esslingen. Bitte ausreichend Vesper, Getränke und Geld für Burgbesichtigung und Hin- und Rückfahrt mit dem Zug mitnehmen. Bitte telefonsich bei mir vorher anmelden.

Baden-Württemberg / Kreisverband /

65 km, Schwierigkeit ***

Die Etappe 3 von Schömberg bis Ludwigshafen (ca. 70km) ist für 2015 geplant.

Verpflegung: keine Einkehr, bitte ausreichend Vesper und Getränke mitbringen

Veranstaltungsleiter

Orte

Startort: 09:30 Bahnhof Esslingen, Gleis 8

Diese Veranstaltung Kalendereintrag in den Kalender speichern

Teilnahmebedingungen