Informationen zu den Touren des ADFC Lahn-Dill e. V.

vollständiger Name ADFC Lahn-Dill e. V.
Home Page hyperlink
Teilnahmebedingungen

ADFC-Tourenleiterinnen und -leiter sind ehrenamtlich tätig. Sie führen die Touren unentgeltlich durch und sorgen für einen ordnungsgemäßen Verlauf. Ihre Aufgabe besteht darin, die Teilnehmer in dem angegebenen Zeitraum zum Ziel und wieder zurück an den Ausgangspunkt zu leiten. ADFC-Tourenleiter sind nicht dazu verpflichtet, eventuell anfallende Reparaturen an Fahrrädern auszuführen. Die Teilnehmer nehmen auf eigene Gefahr an den ADFC-Touren teil. Sie sind für ihr Verhalten und die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung ebenso selbst verantwortlich wie für den verkehrssicheren Zustand ihres Fahrrades. Teilnehmer können von der Teilnahme einer Tour ausgeschlossen werden, wenn ihr Fahrrad nicht den gesetzlichen Bestimmungen zur Verkehrssicherheit entspricht, oder wenn sie Anweisungen, die der Sicherheit aller Teilnehmer und dem ordnungsgemäßen Verlauf der Tour dienen, nicht befolgen. Im Schadensfall bestehen keine Haftungsansprüche gegenüber dem Tourenleiter oder dem ADFC. Flickzeug, besser noch einen Ersatzschlauch, einfaches Bordwerkzeug und eine funktionstüchtige Luftpumpe gehören zur Grundausstattung eines jeden Fahrrades. Es ist grundsätzlich gut, immer einen Helm zu tragen.

Erläuterung Schwierigkeiten

Folgende Einteilung ist insbesondere als Anhaltspunkt für Interessenten gedacht, die zum ersten Mal an einer Tour teilnehmen. Wie anspruchsvoll eine Radtour ausfällt, hängt von verschiedenen Faktoren ab, nicht zuletzt von der körperlichen Verfassung eines jeden Einzelnen. Im Zweifelsfall hilft der Anruf bei dem Tourenleiter.

 

1 Stern *

Leichte Tour, langsames Tempo

Gut geeignet für weniger Geübte und Familien mit Kindern

 

2 Sterne **

Mittelschwere Tour mit leichten Steigungen - moderates Tempo

Gut geeignet für Gelegenheitsradler - etwas Ausdauer erforderlich

 

3 Sterne ***

Anspruchsvolle Tour, längere Strecken, auch mit Höhenunterschieden

Zügiges Tempo - gut zu bewältigen für geübte Radler

Keine Tour für Anfänger

 

4 Sterne ****

Sportliche Tour, auch kürzere Strecke mit großen Steigungen

Flottes Tempo (keine Rennveranstaltung)

Nur für trainierte Radler

 

 

inaktiv nein
Landesverband Hessen

Kategorien

Titel übergreifende Kategorie
Familientour Eintagestour
Feierabendtour Halbtagestour
Halbtagestour Halbtagestour
Mädelstour Sonstiges
Mehrtagestour Mehrtagestour
Mountainbike-Tour Eintagestour
MTB-Radreise Mehrtagestour
Nachttour Eintagestour
Radlertreff Treffen
Radreise Mehrtagestour
Senioren- und Einsteigertour Eintagestour
Tagestour Eintagestour
Versammlung Treffen

Ortsverbände

Name der Organisation
ADFC Lahn-Dill

Startorte

An diesen Orten starten üblicherweise die Fahrradtouren.

Name des Orts
Dietzhölztal - Parkplatz am Hammerweiher
Dietzhölztal-Ewersbach, Rathaus
Dietzhölztal-Rittershausen, RITTAL-Parkplatz
Dillenburg, Bahnhof
Dillenburg, Wilhelmsplatz
Ehriingshausen, Parkplatz Volkshalle
Ehringshausen - Parkplatz Volkshalle
Eibelshausen, Marktplatz
Ewersbach - Parkplatz am Stauweiher
Frankfurt Hauptbahhof (Ausgang Süd)
Gießen, Bahnhofsvorplatz
Haiger, Marktplatz
Herborn, Aula der Hohen Schule
Herborn, Bahnhof
Herborn, Café am Kornmarkt
Herborn, Festsaal der VITOS-Klinik, Austraße
Herborn, Haus der Vereine, Mühlbach
Herborn, Marktplatz
Herborn, Schießplatz
Herborn, ZOB
Marinekameradschaft Herborn
Offenbach - Alter Bahnhof
Wetzlar - Parkplatz Lauftreff, Kirschenwäldchen
Wetzlar, Alte Lahnbrücke
Wetzlar, Bahnhof
Wetzlar, Betriebshof Firma Gimmler
Wetzlar, Colchester Anlage
Wetzlar, Harlekin
Wissenbach, Elektrorad-Zentrum, Dietzhölzstraße